Logo - Realschule plus

Hauptmenü

Ruanda

SchülerInnen der 10. Klassen übernehmen Patenschaften für ruandische Kinder

Jedes Jahr übernimmt der Abschlussjahrgang die Patenschaft für ruandische Kinder, denen die Möglichkeit gegeben werden soll, eine Schule zu besuchen, um eine vierjährige Grundausbildung zu erhalten. Ein Schuljahr kostet in Ruanda pro Kind 25 Euro. Damit die Grundschule abgeschlossen werden kann, wird die Patenschaft an die nachrückenden Klassen weitervererbt. Die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen sammeln gegen Ende des Schuljahres Spenden durch einen Kuchen-, oder Crêpesverkauf und übergeben den erwirtschafteten Betrag an ihrer Abschlussfeier an Frau Page.

Frau Page ist unsere Kontaktperson zur ruandischen Schule und kommt jedes Jahr zur Abschlussfeier, um den Scheck persönlich in Empfang zu nehmen. Damit verlassen unsere SchülerInnen der 10. Klassen unsere Schule und ebnen dank ihres Engagements den Weg zur Einschulung mehrerer ruandischer Kinder.

Juliane Leinweber, verantwortliche Lehrerin des Projekts Ruanda

Anne-Frank-Realschule plus

Bruchwiesenstraße 310
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621 - 504 430 110
Fax: 0621 - 504 430 198

Sekretariat [AT] afrspluslu [PUNKT] de